Dienstag, 20. September 2016

Baumperlen-Liebe

Das erste Mal bewusst von Baumperlen hatte ich im Frühjahr bei Ella gelesen und war sofort verliebt. Die sehen sooo schön aus! Da muss ich umbedingt die Augen offen halten, dachte ich bei mir. Gesagt, getan.

Baumperlen

Im Urlaub auf Bornholm habe ich an einem einzigen Baum gleich richtig viele gefunden. Und das auf meiner Hand sind nur die, die ohne irgendein Hilfsmittel abgingen. Da waren noch so viel mehr. So schöne Urlaubserinnerungen, die jetzt hier liegen und auf Weiterverarbeitung warten.

I see faces :-) Baumperlen

Entstehung
Doch wie entstehen sie eigentlich? Ich habe mal gehört, dass es alte Verletzungen sind, die vom Baum geheilt wurden. Sie werden umschlossen und die schönen "Knubbel" entstehen. Wunderbar zu sehen, was ein Baum so alles kann!

noch mehr Baumperlen

Jetzt bin ich am Überlegen, was ich daraus machen... Vielleicht eine Kette? Hm. Habt ihr eine Idee?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen