Dienstag, 23. August 2016

Neuzugang - Stoffwindeln von der Windelmanufaktur

Ich hatte Flohmarkt-Glück und bin so verliebt <3
Schon länger schleiche ich um die Windeln der Windelmanukatur rum, so eine hätte ich gerne. Aber neu kaufen wollte ich nicht! Mich hat der Preis immer etwas abgeschreckt, zumal ich für meinen Bedarf ausreichend Windeln habe und deshalb eigentlich nichts kaufen wollte... und nun hab ichs doch getan, Second Hand!


Ich mag die Idee der All-in-3, also ganz ähnlich wie beispielsweise die gDiaper, die wir auch nutzen. Überhose aus weichem Baumwollstoff mit einer eingeknöpften Tasche aus wasserdichtem PUL-Stoff. Dazu noch gefertigt in Deutschland von einem kleinen Unternehmen, so was gefällt mir ja!

Meine beiden Second Hand Windeln von der Windelmanufaktur

Unsere Erfahrungen
Nun habe ich die Windeln schon drei Monate im Gebrauch und ich mag sie sehr gerne. An meine heiß geliebten Blueberry Capris kommen sie nicht heran, aber schöner als die gDiaper sind sie allemal. Sie sind so viel weicher und angenehmer <3

Der kleine Mann lässt sich allerdings kaum fotografieren, dauernd ist er in Bewegung. Der Versuch eines Tragefotos ist gescheitert, vorenthalten will ich es euch trotzdem nicht ;-)

Der Versuch eines Tragefotos ;-)

Kleiner Nachteil
Das einzige Problem, dass ich bei den All-in-3 immer habe, ist, dass sie nicht immer dicht sind beim großen Geschäft. Das ist natürlich etwas ärgerlich, so was ist mir bei den Capris noch nie passiert. Trotz allem sind sie oft im Gebrauch, vor allem unterwegs.

Wie ist das bei euch? Habt ihr auch Windeln von der Windelmanufaktur und halten diese immer dicht?

Weitere Stoffwindel-Infos von uns:
Unsere Stoffwindel-Systeme
Unsere Erfahrungen
Unsere Waschroutine
Unser Wickeltisch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen