Montag, 15. Februar 2016

Mein Knusper-Schoko-Müsli

Seit rund einem halben Jahr mache ich mir mein Knusper-Schoko-Müsli selbst - ganz ohne Plastik. Und das ist ganz einfach!

Wir frühstücken hier alle schon seit über zwei Jahren jeden morgen Müsli. Das hat sich so ergeben und ich finds gut. Bloß welche Sorte Müsli, das schwankte schon. Ich esse morgens gerne was mit Schoko, normale Schokomüsli sind mir aber oft zu süß. Außerdem ist der Plastikverpackungsmüll bei unseren Müslimengen auch nicht zu verachten, das störte mich.

Selbstgemachtes Schoko-Knusper-Müsli

Deshalb habe ich mich auf die Suche gemacht nach einer Alternative und es war ganz einfach: man braucht nur vier Zutaten! Und schmeckt wirklich soo klasse! Und plastikfrei ist es auch! Das Knuspermüsli mische ich aber noch etwa 1:10 mit normalen feinen Haferflocken, sonst ist es mir zu süß! Aber das ist ja Geschmackssache ;-)

Zutaten
Ihr braucht bloß Agavendicksaft, etwas Öl, Backkakao nach euren Wünschen und Haferflocken. Ich kaufe das alles bei mir im Biomarkt, da bekommt man diese Sachen zum Glück ohne eine Plastikverpackung. Das muss nämlich wirklich nicht sein.


Und jetzt kurz Backen
Alles mischen und etwa 20-30 Minuten backen. Fertig! Natürlich kann man auch noch vieles anderes dazu mischen, wie Nüsse und Kerne oder Kokosflocken.

Wie esst ihr euer Müsli immer?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen