Samstag, 24. Januar 2015

Sonntagsfreuden: Es schneit!


Maria sammelt wie jeden Sonntag die Freuden der letzten Woche. Diesmal bin ich auch wieder mit dabei und werfe einen Blick zurück auf die Woche...

Die letzte Woche hat nach einem ruhigen Beginn - wir lagen alle mit Magen-Darm-Infekt flach - einen richtig schönen Ausklang am Wochenende gefunden: Es schneit! Und was macht man da am Besten... sich schön warm einpacken und raus...


Schlitten fahren bzw. sich fahren lassen, einen Schneemann bauen oder einfach nur auf Erkundungsreise gehen, der kleine Mann war sehr glücklich. Es ist aber auch so schön, alles in Puderzucker getaucht zu sehen. Da ist die Tageszeit auch egal (auch wenn das nicht grade zur Qualität der Fotos beiträgt).


Ziemlich verwackelt unser Winterwunderland. Aber wer weiß, wie lange das diesmal hält. So heißt es die Zeit sinnvoll nutzen... Das war das dritte Mal, dass wir hier diesen Winter ein bisschen weiß abbekommen haben, ich hoffe es bleibt nicht das letzte Mal!

Habt ihr auch den Schnee genießen können? Ich wünsche euch noch ein schönes Rest-Wochenende!

Kommentare:

  1. Ach ist das schön! Wir haben dieses Jahr so gut wie keinen Schnee :(
    alles Liebe, maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje, das ist schade :-( Hier ist es ja auch nicht grade viel, aber wir wohnen ja auch in einer Region, die selten Schnee hat und nicht in den Bergen... Ich drück dir die Daumen, dass noch ein bisschen was bei euch fällt :-)
      Viele liebe Grüße,
      Marlia

      Löschen
  2. Winterwunderland - das entschädigt sogar für glatte Straßen und lange, dunkle Abende ...
    Viel Spaß im Schnee!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht :-) Danke dir!
      Viele liebe Grüße,
      Marlia

      Löschen